Herne: 0176 10986838 · Iserlohn: 0152 24476326 · Neukirchen-Vluyn: 0151 42627917

Standort Iserlohn

Die Wohngruppe „Stop and Go!“ Iserlohn befindet sich in einem ehemaligen Gemeindehaus des evangelischen Kirchenkreises, in mitten eines Stadtteils in Iserlohn. Die Innenstadt ist fußläufig innerhalb von ca. 20 Minuten zu erreichen.

Die Jugendlichen bewohnen jeweils ein eigenes Zimmer, darüber hinaus stehen ihnen noch diverse andere Räumlichkeiten, wie Aufenthaltsraum, Küche, Schulraum, Werkstatt, etc. zur allgemeinen Nutzung zur Verfügung.

Zum Haus gehört ein großer Garten, der ebenfalls für diverse Freizeitangebote genutzt werden kann. In unmittelbarer Nähe zur Wohngruppe befinden sich ein kleiner „Soccer-Platz“, sowie eine „Skater-Rampe“ und eine kleines Basketballfeld.

Durch die starke Lebensweltorientierung ergeben sich vielfältige Möglichkeiten aber auch Notwendigkeiten mit den Jugendlichen lebenspraktische Fähigkeiten sowie sozialrelevante Umgangsformen zu trainieren.

In Iserlohn stehen 6 Plätze für männliche Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren im Rahmen der U-Haft-Vermeidung oder –verkürzung zur Verfügung. Die Betreuung kann auch übergangsweise auf der Grundlage des SGB VIII (§§ 34, 41)  erfolgen, hierzu stehen uns zwei weitere Plätze zur Verfügung.